Über Isis Noreia

Das Geburtshaus „Isis Noreia“ ist ein Lehmhaus in mitten von beruhigender Natur, Teil unseres Demeterhofes „Blasehof“. Den Grundriss des Hauses ist ein 12 blättrige Lotusblüte. 12 als Ausdruck und Symbol höchster Ordnung und Symmetrie; die Zahl des abgeschlossenen Zeitablaufes.

Das Zentrum bildet ein kuppelförmiger Raum -„Dom“: ein energetisch hochschwingender Raum, der sich für Kleingruppen, Seminare, Meditationen u.ä. sehr gut eignet. Darunter befindet sich ein weiterer runder Raum – die „Höhle“, der ein weiterer Geburts- und Wochenbettraum ist.
 
Der Geburtsraum im Osten bietet Geborgenheit und Ruhe, um von der eigenen Hebamme betreut, selbstbestimmt und natürlich das Kind zur Welt zu bringen. Drei gemütliche, individuell gestaltete Zimmer stehen sowohl für Wochenbettbetreuung als auch für einen entspannenden Urlaub bzw. Regenerationsaufenthalt zur Verfügung.
 
Den Kreis schließend kommen wir in die Wohnküche, wo das wunderbare biologisch-vegetarische Vollwertessen zubereitet wird. Im Sommer kann die davorliegende Terrasse benutzt werden; besonders empfehlenswert, um die Abendsonne zu genießen. Die umliegende Natur lädt zu ausgedehnten Spaziergängen und Erholung ein.

Eindrücke